Hautgesundheit

Entzündungen & Infektionen

Entzündungen & Infektionen

Herpes

Herpes

Neurodermitis

Neurodermitis

Hautgesundheit

Als größtes Organ hat die Haut viele Aufgaben. Unsere Schutzhülle reguliert die Körpertemperatur, schirmt gefährliche Sonnenstrahlen ab und schützt uns vor Viren, Bakterien und Pilzerkrankungen. Unser Tastorgan beschert uns schöne Momente, wenn wir eine Berührung spüren können und warnt uns wenn Gefahr droht, z.B. durch Verbrennungen. Dazu zeigt Sie unseren Gemütszustand an – gerötete Wangen, blasses Erscheinungsbild oder feuchte Hände, z.B. wenn wir aufgeregt sind.

Bei all diesen wichtigen Aufgaben und der Dauerbelastung ist es nicht verwunderlich, dass die Haut überall auf alles mögliche reagiert.

Dies können einfache und natürliche Alterserscheinungen sein, wie Falten, Altersflecken oder dünne Haut mit Juckreiz. Eine weitere natürliche Herausforderung für die Haut sind Hormonschwankungen, die sich durch Pickel bzw. Akne bemerkbar machen. In den Wechseljahren kontert die Haut den Hitzewallungen mit erhöhtem Schwitzen.

Rauchen, Alkohol, bestimmte Medikamente und Sonnenbäder greifen die Haut zusätzlich an. Der Genuss von Nikotin und Alkohol lassen die Haut ledrig und faltig werden. Sonnenbäder ohne ausreichenden UV-Schutz durch Sonnencreme lassen die Haut frühzeitig altern und erhöhen das Risiko für Hautkrebs. Sogar einige Medikamente können einen Juckreiz auslösen.

Krankheitserreger machen sich in Form von Fußpilz oder Nagelpilz, aber auch als Lippenherpes oder Vaginalpilz bemerkbar. Eine schlechte Ernährung kann zu Pickeln, Abszessen und Ekzemen führen.

Andere Hauterkrankungen haben eine genetische Komponente bzw. die Betroffenen reagieren stärker auf Ihre Umwelt. Hierzu gehören Neurodermitis, Hautausschläge und die Schuppenflechte.

Die Redewendung "die Haut vergisst nichts" ist allzu wahr. Helfen Sie Ihrer Haut, die vielen Aufgaben zu bewältigen indem Sie auf Ihre Gesundheit achten.

Neu Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden
Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel