Ihr Immunsystem - Abwehrkräfte stärken

Jetzt die Nerven behalten – Sie haben ein Immunsystem!

Das Coronavirus SARS-CoV-2 verbreitet weltweit nicht nur die Atemwegserkrankung COVID-19, sondern auch sehr viel Angst. Dabei sind wir dem Virus nicht hilflos ausgeliefert. Ein wichtiger Baustein zur Abwehr von Corona und anderen Viruserkrankungen ist ein stabiles Immunsystem.

Das Immunsystem ist auf eine gute Versorgung mit zahlreichen Mikronährstoffen angewiesen, allen voran Vitamin D, Vitamin C und Zink1. Das Immunsystem kann durch eine vollwertige Ernährung – mit viel Gemüse, Obst, Kräutern, Pilzen, Nüssen und Hülsenfrüchten – effektiv unterstützt werden. Vitamin C nehmen Sie über eine ausgewogene Ernährung mit viel Obst und Gemüse auf. Hagebutte, Brokkoli und Paprika liefern besonders viel Vitamin C. Hülsenfrüchte, Nüsse und Getreide sind die besten pflanzlichen Zinklieferanten.

Die ausreichende Versorgung mit Vitamin D über Lebensmittel ist aber quasi unmöglich. Stattdessen wird Vitamin D zum Großteil bei ausreichender Sonneneinstrahlung in der Haut gebildet. Im Herbst und Winter lässt die mangelnde Sonneneinstrahlung die Vitamin-D-Blutspiegel in den Keller sinken, so dass die meisten einen Mangel haben. Behalten Sie daher Ihre Vitamin-D-Spiegel im Blick. Die Zufuhrempfehlung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung liegt bei 20 µg Vitamin D pro Tag für Erwachsene und Kinder ab 1 Jahr (bei fehlender körpereigener Bildung). Die American Geriatrics Society empfiehlt allen Menschen ab 70 Jahren sogar 100 µg (4000 I.E.) Vitamin D.

Neben der Ernährung sorgen auch folgende Tipps für starke Abwehrkräfte:

  • Gönnen Sie sich ausreichend Schlaf, denn der bildet eine gute Grundlage für ein schlagkräftiges Immunsystem.

  • Wechselgüsse nach Pfarrer Kneipp, heiß-kalte Wechselduschen und Nasenbäder mit Salzwasser härten ab und stärken die Abwehrkräfte. 

  • Regelmäßige Bewegung an der frischen Luft fördert Körper & geistiges Wohbefinden. Ziehen Sie sich aber warm an - warmhalten, vor allem an Hals und Füßen ist ganz wichtig.

Bleiben Sie gesund!

 

1 Vitamin C, Vitamin D und Zink tragen zur normalen Funktion des Immunsystems bei.

Beitrag von Suzanne Jacob

Neu Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden
Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel