• Volles Apothekensortiment
  • 20 Jahre Erfahrung mit Naturheilkunde
  • Beratung zu Nahrungsmittelintoleranzen
  • Großes Sortiment gluten- & laktosefreier Produkte
  • Kosmetikberatung
  • Risikofrei auf Rechnung bestellen, Versand mit DHL
Naturheilkunde-Shop24.de Versandapotheke

Qualität bei H&S Arzneitees

Für das H&S Arzneitee-Programm, welches in Kressbronn am Bodensee produziert wird, gelten besonders strenge Qualitätsverfahren. Alle H&S Arzneiteesorten entsprechen den gesetzlichen Anforderungen des Deutschen bzw. Europäischen Arzneibuchs, die die einschlägigen Lebensmittelregelungen meist deutlich übertreffen.

Qualitätskontrolle

In unternehmensweit verbindlich festgelegten Regelwerken sind die Qualitätsmerkmale der Rohstoffe für die Arzneimittelproduktion festgelegt. Die verwendeten Rohstoffe, der Wirkstoffgehalt sowie die Reinheit sind somit exakt vorgegeben.

Weiterhin werden Verunreinigungen wie Pflanzenschutzmittel, Schwermetalle und Schimmelpilze (-> Aflatoxine) permanent und genau geprüft. Auch eine konsequente mikrobiologische Prüfung (Keime) ist selbstverständlicher Standard.

Von der sorgfältigen Lieferantenauswahl, dem Transport der Rohware, der Lagerung und den Laborprüfungen auf den verschiedenen Produktionsstufen bis hin zur Produktion kann die Firma eine lückenlose Qualitätskontrolle gewährleisten.

 

Wirkung und Geschmack

Tee als Heilmittel hat eine lange Tradition und ist seit Jahrhunderten fester Bestandteil des Arzneischatzes. Bei der Auswahl der Teesorten wird - neben der Auswahl bewährter Rezepturen durch die H&S Apotheker - in besonderer Weise auch auf den Geschmack geachtet. Auch hier gilt, H&S Arzneitees sollen einfach besser schmecken und tun dies auch!

Alle H&S Tees werden persönlich durch die Leiterin der H&S-Sensorik (teataster) ausgewählt, wobei ihr ein Team qualifizierter Mitarbeiterinnen zur Seite steht. Hierbei wird nach genau festgelegten Methoden zur Teeverkostung verfahren, um z. B. Geschmack, Aussehen des Trockenprodukts und der Infusion, Tassenfarbe und Geruch des Aufgusses objektiv zu analysieren.

Dabei müssen gleichzeitig Dutzende von Proben aufgegossen werden, bei immer wieder exakt gleichen Teemengen mit der gleichen Menge gleichen Wassers bei gleicher Ziehzeit des Tees.

 

Teebeutel

Arzneitee im Teebeutel enthält Feinschnitte von Arzneipflanzenteilen (Blüten, Blätter, Wurzeln, ...), die selbstverständlich der Qualität von losen Tees entsprechen müssen. Der von H&S verwendete Feinschnitt wird daher aus erstklassiger Qualitätsware hergestellt. Teebeutel für Arzneitees sind nicht als minderwertig zu betrachten, sondern weisen sogar deutliche Vorteile gegenüber losem Tee auf:

Sie ermöglichen z.B. ein einfaches, korrektes Dosieren durch ihre Portionierung.. Ebenso können sich vielkomponentige Mischungen nicht mehr entmischen und der feine Schnitt der Arzneipflanzen sorgt für bessere Extraktion der Wirkstoffe in der Infusion. Der Wirkstoffschutzbeutel schützt den Arzneitee gegen den Verlust ätherischer Öle und vor dem Eindringen äußerer degradierender Einflüsse wie Feuchtigkeit und Sauerstoff. Teebeutel sind außerdem hygienisch, zeitsparend und leicht zu handhaben.

Die Verarbeitung der H&S Tees erfolgt auf modernen HST-Teebeutelmaschinen, die in der Maschinenbausparte des Unternehmens entwickelt und in Kressbronn gebaut werden. Alle wichtigen Verpackungsmaterialien, die bei den Produkten zum Einsatz kommen, durchlaufen aufwendige Qualitätstests. H&S Tee garantiert höchste Qualität, von der Sie sich jederzeit selbst mit jeder einzelnen Tasse H&S Arzneitee überzeugen können. Wir beraten Sie gerne.

 

Geschmackshinweise

Die Arzneitees werden sensorisch streng kontrolliert. Trotzdem sind Arzneitees nicht mit Lebensmitteln zu vergleichen: Es gibt Pflanzen, die eigenartig oder bitter schmecken und die man daher nie zur reinen Flüssigkeitsaufnahme trinken würde. Auch sind einige Sorten wie insbesondere Fenchel, Kamille und Pfefferminze geschmacklich stark abweichend von ihren Pendants in Lebensmittelqualität. Dies liegt an den erheblich höheren Gehalten an ätherischen Ölen, die besonders bei diesen Sorten das Geschmacksempfinden stark beeinflussen. Dies ist nicht Ausdruck geringerer, sondern in diesem Falle sogar höherer Qualität.