• Volles Apothekensortiment
  • 20 Jahre Erfahrung mit Naturheilkunde
  • Beratung zu Nahrungsmittelintoleranzen
  • Großes Sortiment gluten- & laktosefreier Produkte
  • Kosmetikberatung
  • Risikofrei auf Rechnung bestellen, Versand mit DHL
Naturheilkunde-Shop24.de Versandapotheke

Sambucol ® - schwarze Holunderbeere

Die spezielle Sambucol Formel zur Stärkung der Abwehrkräfte.

Was ist Sambucol?

Die heilenden Eigenschaften der schwarzen Holunderb eere (Sambus nigra L.) sind schon seit Jahrtausenden bekannt und wurden bereits in antiken Schriften erwähnt und empfohlen. Sambucol Schwarze Holunderbeere Extrakt hilft Ihnen dabei Ihr Immunsystem zu unterstützen, damit Sie und Ihre Familie gesund bleiben.
Sambucol ist aus Schwarzen Holunderbeeren gemacht, die die zweifache antioxidative Leistungsfähigkeit von Blaubeeren haben. Antioxidantien unterstützen das Immunsystem dabei, die schädlichen Wirkungen der freien Radikale zu neutralisieren.
Sambucol wird in einem ganz speziellen Verfahren aus ganzen schwarzen Holunderbeeren gewonnen, um zu gewährleisten, dass in jeder 120ml Flasche der Saft von bis zu 1000 schwarzen Holunderbeeren enthalten ist.

Zubereitungen aus Holunderbeeren werden vorbeugend empfohlen, um die körpereigenen Abwehrkräfte gegen Erkältungen und Grippe zu stärken. Falls es berits zur Ansteckung gekommen ist, können Schwarze Holunderbeeren zur Abschwächung der Krankheitssymptome und zur Verkürzung der Krankheitsdauer beitragen, indem die Selbstheilungskräfte aktiviert werden.
Der Holunderbeerenextrakt Sambucol® mit dem Wirkkomplex AntiVirinTM verbindet traditionelles Heilkräuterwissen und moderne wissenschaftliche Verfahren.
Sambucol Schwarze Holunderbeere Extrakt wird aus ganzen Holunderbeeren gemacht. Die Zusammensetzung und der Extraktionsprozess von Sambucol sind einzigartig. Sambucol Holunderbeere Extrakt ist nebenwirkungsfrei und bereits ab dem Säuglingsalter einsetzbar.
Die Entwicklerin von Sambucol®, die israelische Virologin Dr. Madeleine Mumcuoglu, befasst sich seit ihrer pharmazeutischen Doktorarbeit in den 1990er Jahren mit der Erforschung der Sambucus nigra L., der Schwarzen Holunderbeere. Ihr gelang es auch, die Wirkstoffe der Holunderbeere zu isolieren und eine „AntiVirin"-Verbindung als speziellen Wirkkomplex für Sambucol herzustellen.
Die Wirkstoffe der Holunderbeere (Antioxidantien, Vitamin C und B, Ätherische Öle) wurden in dem Wirkkomplex AntiVirin® nochmals zusammengeführt. Diese einzigartige Verbindung hilft, die Aktivität von Hämagglutinin zu neutralisieren. Hämagglutinin ist ein Membranprotein des Influenzavirus A und befindet sich auf der Oberfläche des Virus. Es sorgt dafür, dass die sich die Viren an gesunde Zellen binden und diese infizieren. Durch Sambucol Holunderbeeren-Extrakt wird die Anbindung der Viren an die Zellen und die damit verbundene Infektion der Zellen gehemmt.

Die Wirkstoffe der Schwarzen Holunderbeere

Schwarze Holunderbeeren besitzen zahlreiche Wirkstoffe, die im Zusammenhang mit grippalen Infekten besonders effektiv sind. Flavonoide und Anthocyane sind aufgrund ihrer antioxidativen Effekte und ihrer neutralisierenden Wirkung bekannt. Zudem entfalten die natürlichen Fruchtsäuren und Fruchtextrakt wertvolle Vitamine, vor allem C- und B-Komplex, die die Immunabwehr unterstützen. Insbesondere der Anteil der Anthocyane (voilett-schwarze Pflanzenfarbstoffe) ist deutlich höher als bei anderen Obst- und Gemüsesorten. Sie haben eine antioxidante Wirkung und schützen die Zellen vor sogenannten Freien Radikalen. Sie wirken dadurch unter anderem der Verbreitung von Viren entgegen.
Die Ätherischen Öle der Schwarzen Holunderbeere wirken schweißtreibend, schleimlösend und entzündungshemmend. Die Pflanzensäuren wirken antibakteriell und die zahlreichen Vitamine und Mineralstoffe stärken das Immunsystem. Zubereitungen aus Holunderbeeren helfen vorbeugend die körpereigenen Abwehrkräfte gegen Erkältungen und Grippe zu stärken. Schwarze Holunderbeeren tragen zur Abschwächung der Krankheitssymptome und zur Verkürzung der Krankheitsdauer bei. Wenn die Krankheit bereits ausgebrochen ist, werden so die Selbstheilungskräfte aktiviert. Der völlig neuartige Holunderbeerenextrakt - Sambucol® mit dem Wirkkomplex AntiVirinTM - verbindet traditionelles Heilkräuterwissen und modernste wissenschaftliche Verfahren und bietet ein Produkt von gleichbleibender und überprüfbarer Qualität.
Sambucol wurde von Wissenschaftlern entwickelt und wird von Experten empfohlen. Die Zusammensetzung und der Extraktionsprozess von Sambucol ist einzigartig.
Jede Sambucol 120ml Flasche enthält den Saft von bis zu 1.000 schwarzen Holunderbeeren.
Sambucol hat zudem einen angenehmen Geschmack.

Maximaler und natürlicher Nutzen mit Sambucol

Die Schwarzen Holunderbeeren, die Sambucol die einzigartigen Eigenschaften verleihen, wurden sorgfältig ausgewählt, um die höchste Qualität und somit das Maximum an natürlichem Nutzen der Beeren sicherzustellen.
Schwarze Holunderbeeren sind in der Lage, die Aktivität der Hämagglutinin-Spikes zu neutralisieren. Sobald diese Spikes deaktiviert sind, kann das Virus nicht weiter Zellwände durchbohren um hineinzugelangen und sich zu vermehren.
Sambucol wird aus ganzen schwarzen Holunderbeeren gewonnen. Jede 120ml Flasche Sambucol enthält den Saft von bis zu 1.000 schwarzen Holunderbeeren. Sambucol wurde von Wissenschaftlern entwickelt und wird von Experten empfohlen.

Sambucol ist wissenschaftlich entwickelt

Seit ihrer pharmazeutischen Doktorarbeit vor 20 Jahren befasst sich die Entwicklerin von Sambucol, die Virologin Dr. Madeleine Mumcuoglu, mit der Forschung an Sambucus nigra L.
Ihr gelang es auch, die Wirkstoffe der Holunderbeere zu isolieren und eine "AntiVirin"-Verbindung als speziellen Wirkkomplex für Sambucol herzustellen.
Der Saft ist nebenwirkungsfrei und bereits ab dem Säuglingsalter (ab 1 Jahr) einsetzbar.
Studien zum Holunderextrakt zeigen, dass bei Erkältung/grippalen Infekten bereits nach drei Tagen zu 90 Prozent Genesung eintritt und nach vier Tagen meist vollständige Genesung zu erwarten ist. "Experimentelle und klinische Studien zeigen eine immunmodulierende und antivirale Wirkung des Holunders. So ließ sich die Replikation (Vermehrung) von Influenza-B-Viren unterdrücken, ebenso konnte die Ausprägung grippaler Symptome abgeschwächt werden", erläutert Dr. Mumcuoglu.
Sambucol kann in der Erkältungszeit zur Vorbeugung und Stärkung der Abwehrkräfte eingenommen werden und eignet sich auch für die Intensiv-Anwendung bei erfolgter Ansteckung.
Holunderbeeren wurden schon seit Jahrhunderten zur Heilung von zahllosen Leiden von der Grippe mit Fieber über die Erkältung bis hin zur Kolik genutzt.
Sambucol ist das Produkt fast 20-jähriger Forschung und macht es somit zum umfassendsten erforschten Holunderbeer Extrakt auf der Welt. Die Aktivität der Flavanoide, der natürlich vorkommenden Antioxidantien, bleiben durch einen einzigartigen Verarbeitungsprozess erhalten. Diese Forschung wurde durch zahlreiche klinische Versuche, die über einen Zeitraum von fünf Jahren durchgeführt wurden, für gültig erklärt und bestätigt.
Sambucol wurde erstmals 1991 entwickelt und hat sich seitdem zu einem Nahrungsergänzungsmittel entwickelt, dem treue Kunden auf der ganzen Welt das Vertrauen schenken, wenn es darum geht, die die tägliche Dosis Antioxidantien einzunehmen. In den USA wurde Sambucol in vier aufeinanderfolgenden Jahren als das beste Gesundheitsprodukt und das beste Holunderprodukt ausgezeichnet.

Geschichte der Holunderbeere

Forscher haben in der Schweiz und Italien Gebiete entdeckt, die belegen, dass Holunderbeeren bereits von den Urmenschen angebaut wurden. Weiterhin wurden in Aufzeichnungen, die weit bis ins antike Ägypten zurückdatiert sind, Rezepte für Medikamente gefunden, die auf Holunderbeeren basieren. Historiker haben die Spur der traditionellen Holunderbeeren-Heilkraft bis zu Hippocrates zurückverfolgt. Dieser war im antiken Ägypten als "Vater der Medizin" bekannt und beschrieb die Pflanze als seine "Medizin-Truhe", für die umfangreiche Auswahl an Beschwerden, die sie scheinbar heilte.
Über die Jahrhunderte hinweg, wurde die Holunderbeere verwendet, um Erkältungen, Grippe, Fieber, Verbrennungen, Schnittwunden und mehr als 70 weitere Erkrankungen zu behandeln.

Schwarze Holunderbeere Fakten

  • Das schwarze Holunderbeerextrakt enthält eine einzigartige chemische Verbindung, dass sogenannte Antivirin®, welches helfen kann gesunde Zellen zu schützen
  • Die schwarzen Holunderbeeren sind reich an Anthocyanen (eine Art der Flavonoide). Anthocyane sind Antioxidantien, die Zellen vor freien Radikalen schützen und unser körpereigenes Immunsystem unterstützen können.
  • Schwarze Holunderbeeren haben fünfmal mehr Anthocyane als Blaubeeren und das doppelte des antioxidantischen Gesamtpotentials der Cranberry.

 Häufig Gestellte Fragen

Enthalten die Sambucol-Produkte Bestandteile tierischer Herkunft?
Kein Bestandteil der Sambucol Flüssigextrakte ist tierischer Herkunft. Die Hülle der Sambucol Gel Kapseln ist aus Gelatine
(vom Rind).
Sind die Sambucol Produkte für den Verzehr durch Vegetarier geeignet?
Keines der Sambucol Flüssigextrakte enthält Inhaltstoffe, die von Tieren abstammen. Somit sind die Produkte für den Verzehr durch Vegetarier geeignet.
Die Hülle der Sambucol Gel Kapsel wird aus Gelatine (vom Rind) hergestellt und könnte daher für Vegetarier ungeeignet sein.
Enthält die Sambucol-Produktpalette künstliche Aromen?
Nein.
Sind die Sambucol-Produkte glutenfrei?
Ja, die Sambucol-Produktpalette ist glutenfrei.
Enthalten die Sambucol-Produkte Lactose?
Alle Produkte der Sambucol-Produktpalette sind lactosefrei.
Enthalten die Sambucol-Produkte irgendwelche künstlichen Farbstoffe?
Keines der Produkte aus der Sambucol-Produktpalette enthält irgendwelche künstlichen Farbstoffe. Die Farbe des Produktes wird alleine durch das Holunderbeer-Extrakt erreicht.
Sind die Sambucol-Produkte zuckerfrei?
Einige der Sambucol Flüssigextrakte enthalten Glukosesirup. Dies sind Sambucol für Kinder und Immuno Forte Sirup. Diese Produkte sind als nicht zuckerfrei klassifiziert.
Der Sambucol zuckerfrei Sirup sowie die Gel Kapseln können als zuckerfrei klassifiziert werden, da sie keine von Zucker abstammenden Inhaltsstoffe enthalten.
Wie sollten Sambucol Produkte gelagert werden?
Es wird empfohlen die Sambucol Produkte an einem kühlen und trockenen Platz zu lagern. Einmal geöffnet, sollten sie fest verschlossen an einem trockenen Ort und unter 25 °C gelagert werden.
Worin besteht die traditionelle Verwendung der Holunderbeere?
Von alters her ist die Verwendung der Holunderbeere schriftlich belegt; bis hin zu den Aufzeichnungen von Hippocrates, Dioscorides und Plinius der Ältere. Lange Zeit wurden die Beeren eingemacht, zu Wein und Stärkungsmittel für den Winter verarbeitet oder als Geschmacks- und Farbstoff für andere Weine verwendet. Diese Verwendungsarten basieren auf den antioxidativen Eigenschaften der Holunderbeere. In letzter Zeit wurde die Holunderbeere immer häufiger als Nahrungsergänzungsmittel und die Beerenextrakte in natürlichen Gesundheitsprodukten verwendet.
Wie stärkt Sambucol die Abwehrkräfte?
Studien haben gezeigt, dass die Holunderbeeren, im Vergleich zu anderen Früchten, extrem reich an sogenannten sekundären Pflanzenstoffen, bekannt als Flavonoide, sind.
Holunderbeeren sind die höchst konzentrierteste Quelle des Anthocyans, einer Flavonoid-Klasse, die als kraftvolle Antioxidantien arbeiten, um das Immunsystem zu stärken und die Zellen vor Schädigungen zu schützen. Diese Anthocyane findet man in den lila Pigmenten der Schwarzen Holunderbeere. Die Forschung hat gezeigt, das die Anthocyane in der Schwarzen Holunderbeere die Cytokin-Produktion ankurbeln. Die Proteine, die als Boten des Immunsytems dienen und dadurch dessen Leistungsfähigkeit erhöhen. Da Sambucol Produkte das Extrakt der schwarzen Holunderbeere enthalten, ist Sambucol eine sehr reiche Quelle an Anthocyanen.
Welche wissenschaftlichen Belege stehen zur Verfügung, die Sambucol befürworten?
Klinische Studien über die schwarze Holunderbeere können unter www.blackelderberry.info/de gelesen werden. Nahrungsergänzungsmittel mit Extrakten der schwarzen Holunderbeere, werden schon lange auf der ganzen Welt genutzt. Diese Ergänzungsmittel gibt es in vielen unterschiedlichen Darreichungsformen, wie zum Beispiel als aus gepressten Saft, Sirup oder Lutschtabletten.
Soll Sambucol vor oder nach den Mahlzeiten eingenommen werden?
Es liegen keine Hinweise vor, die die Einnahme von Sambucol vor oder nach dem Essen anraten. Angesichts der Tatsache das Sambucol aus der Schwarzen Holunderbeere extrahiert wurde, finden manche Personen die Einnahme nach dem Essen angenehmer.
Gibt es mögliche Wechselwirkungen zwischen Sambucol und anderen Substanzen?
Es wurden keine Wechselwirkungen bei der Einnahme der schwarzen Holunderbeere und anderen Medikamenten in der weltweiten Literatur festgestellt. Bei Beschwerden, sollte der Patient sich mit seinem Arzt oder Apotheker besprechen, bevor Ergänzungsmittel oder Medikamente weiterhin eingenommen werden.
Dürfen Sambucol Produkte von Kindern eingenommen werden?
Kinder dürfen alle Sambucol Produkte einnehmen. Bitte beachten Sie die Dosierungsanleitungen auf den jeweiligen Sambucol Produktpackungen, um sicherzustellen, dass die altersgerechte und korrekte Menge an Sambucol verabreicht wird.
Darf Sambucol im Alter eingenommen werden?
Es bestehen keine speziellen Dosierungsanweisungen für ältere Personen. Richten Sie sich nach den vorgegebenen Dosierungen auf der Produktverpackung.
Dürfen Kinder unter 3 Jahren Sambucol einnehmen?
Sambucol für Kinder darf ab 1 Jahr eingenommen werden.
Darf ich Sambucol bei Sodbrennen einnehmen?
Einige der Produkte der Sambucol Palette enthalten Zink oder Vitamin C. In großen Mengen eingenommen können diese Sodbrennen verursachen. Sambucol sollte kein Sodbrennen hervorrufen oder verschlimmern, vorausgesetzt, dass die empfohlene Tagesdosis eingehalten wird und dass eine intensivere Einnahme des Produkts kurzzeitig begrenzt ist. Wie bei allen medizinischen Vorerkrankungen ist es ratsam einen Gesundheitsexperten zu konsultieren, bevor mit der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln oder Medikamenten begonnen wird. Bei auftretendem Sodbrennen sollte die Einnahme des Produkts abgesetzt werden.