• Volles Apothekensortiment
  • 20 Jahre Erfahrung mit Naturheilkunde
  • Beratung zu Nahrungsmittelintoleranzen
  • Großes Sortiment gluten- & laktosefreier Produkte
  • Kosmetikberatung
  • Risikofrei auf Rechnung bestellen, Versand mit DHL
Naturheilkunde-Shop24.de Versandapotheke
Sie sind hier: Naturheilkunde > Angebote

MEDIHONEY Antibak­terieller Medizinischer Honig

ApoFit Arzneimittelvertrieb GmbH

Medihoney ® Antibakterieller Honig ist ein in standardisierter Form hergestellter antibakterieller Honig, der hauptsächlich aus Leptospermum sp. besteht und wegen seiner einzigartigen wundreinigenden Wirkung und antibakteriellen Schutzeigenschaften ausgewählt wurde.

MEDIHONEY Antibak­terieller Medizinischer Honig
SP*: € 21,92
statt € 24,00 UVP*
8% Rabatt!

Grundpreis: € 109,60 Eur pro 100 g
Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand.
Angebot nur gültig solange Vorrat reicht!
In den Warenkorb
Der Artikel ist SOFORT verfügbar
Innerhalb Deutschland max. 2 Werktage zzgl. 1-3 Tage DHL (für Bestellungen vor 18 Uhr), Lieferung ins Ausland zzgl. Versandlaufzeit
Bestell-Nr. (PZN): 1807727
Inhalt: 20 g
Darreichungsform: Gel
Dieser Artikel ist ein Medizinprodukt
Medizinprodukt

Medihoney™ Antibakterielles Wundgel ist ein Präparat für die topische Anwendung auf chronischen und akuten Wunden.

Durch eine spezielle Formulatur wurden 80 % Medihoney TM Antibakterieller Honig mit natürlichen Wachsen und Ölen kombiniert, um ein Gel mit hoher Viskosität für die leichte Applikation und guten Abspüleigenschaften beim Verbandwechsel zu erhalten.

Medihoney™ Antibakterielles Wundgel hat nachweislich folgende klinisch wirksame Eigenschaften:

  • Hemmung von Bakterien auf dem Wundgrund (effektiv gegen mehr als 200 klinische Isolate)
  • Schnelles und effektives autolytisches Debridement von belegten und nekrotischen Wunden
  • Schaffung eines antibakteriellen Milieus
  • Rasche Geruchstilgung übel riechender Wunden
  • Schaffung einer für die Heilung wichtigen feuchten Wundumgebung, womit auch Schmerzen beim Verbandwechsel reduziert werden. 

Medihoney ® Antibakterieller Medizinischer Honig ist eine Zubereitung für die topische Anwendung, enthält 100 % Medihoney Antibakteriellen Honig und eignet sich für die Pflege sowohl von chronischen als auch akuten Wunden. Klinische Wirksamkeit wurde für die folgenden Bereiche nachgewiesen:

  • schafft eine für die Heilung wichtige feuchte Wundumgebung.
  • schützt die Wunde, indem eine Barriere gegen pathogene Wundkeime, einschließlich gegen Antibiotika resistente Stämme, gebildet wird.
  • führt zu einer saubereren Wunde
  • beseitigt rasch den Geruch übelriechender Wunden
  • reduziert das Risiko einer bakteriellen Besiedlung

Medihoney ® Antibakterieller Medizinischer Honigist ein nicht haftendes, natürliches Wundversorgungsmittel und vermindert deshalb Traumatisierung und Schmerzen beim Verbandswechsel.

Indikationen:

  • Wunden mit Fisteltaschen
  • tiefe Wunden
  • infizierte Wunden
  • belegte Wunden
  • nekrotische Wunden
  • übelriechende Wunden
  • chirurgische Wunden
  • oberflächliche Wunden wie Schnitte, Kratzer, Schürfwunden
  • oberflächliche Verbrennungen
  • allgemeine erste Hilfe

Ernste Wunden, wie tiefe, fistelnde, nekrotische, diabetische, infizierte Wunden sowie belegte , übelriechende oder chirurgische Wunden sollten unter ärztlicher Aufsicht behandelt werden.

Hinweise zur Anwendung:

  1. Wundrand mit Schutzcreme behandeln
  2. Medihoney ® Antibakterieller Medizinischer Honigkann direkt auf den Wundgrund aufgetragen werden. Vermeiden Sie direkten Kontakt von Tubenöffnung und Wunde.
  3. Medihoney ® Antibakterieller Medizinischer Honig kann zur Versorgung tiefer Wundhöhlen entweder direkt aufgebracht werden oder geeignetes Verbandsmaterial vorweg mit Medihoney ® Antibakteriellem Medizinischen Honig tränken.
  4. Es ist darauf zu achten, dass Medihoney ® Antibakterieller Medizinischer Honig in vollständigem Kontakt mit dem Wundgrund ist – ca. 3 mm Schichtdicke. Falls Wundsekret vorhanden ist, mehr auftragen.
  5. Zur Abdeckung von Medihoney ® Antibakteriellem Medizinischem Honig sollte ein passender nicht haftender steriler Wundverband verwendet werden.
  6. Der Verband sollte saugfähig genug sein, um das Wundsekret (Exsudat) aufnehmen zu können.
  7. Medihoney ® Antibakterieller Medizinischer Honig kann abhängig vom vorhandenen Wundsekret bis zu 7 Tagen auf der Wunde belassen werden. Die Wundauflage sollte gewechselt werden, wenn sie mit Wundsekret gesättigt ist, bzw. wenn die abdeckende Auflage Wundsekret durchlässt.

Kontraindikationen

  • Nicht bei Patienten mit Allergien gegen Honig verwenden.

Beobachtungen

  • Die Wunde kann zunächst größer und tiefer erscheinen, da sie von abgestorbenem Gewebe gereinigt wird. Nach dieser scheinbaren Zunahme sollte es zu einem verbesserten Aussehen der Wunde kommen.
Vorsichtsmaßnahmen
  • Sollten Nebenwirkungen außer einem kurz anhaltenden Brennen auftreten, sollte der Verband entfernt und der betroffene Bereich gespült werden.
  • Versorgung stark nässender Wunden nur unter äußerster Vorsicht und unter genauer Beobachtung.
  • Nicht für Körperhöhlen geeignet.
  • Falls keine oder eine nur sehr langsame Wundheilung einsetzt, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Vewenden Sie jede Tube für nur einen Patienten

Die Sterilität des Produktes besteht nur solange die Versieglung unversehrt ist.

Beschädigte Tuben bitte nicht verwenden.

Nach dem Öffnen innerhalb von 4 Monaten verbrauchen.