• Volles Apothekensortiment
  • 20 Jahre Erfahrung mit Naturheilkunde
  • Beratung zu Nahrungsmittelintoleranzen
  • Großes Sortiment gluten- & laktosefreier Produkte
  • Kosmetikberatung
  • Risikofrei auf Rechnung bestellen, Versand mit DHL
Naturheilkunde-Shop24.de Versandapotheke

Die SPENGLERSAN GmbH ist ein traditionsreiches Familienunternehmen und verbindet einen umfangreichen, naturheilkundlichen Erfahrungsschatz mit den Resultaten langjähriger naturwissenschaftlicher Forschung. Mit seinen Produkten ist er führender Hersteller von homöopathischen Mitteln zum Sprühen auf die Haut in Deutschland.

In dem Unternehmen wird besonderer Wert auf die therapeutische Vielfalt und den direkten Dialog mit Heilpraktikern Ärzten, Apothekern und Patienten gelegt. Jedes Jahr veranstaltet das Unternehmen in Deutschland, der Schweiz und Österreich Seminare und bietet somit den Fachkreisen die Möglichkeit sich permanent fortzubilden.

Mit der "Spenglersan Kolloid Immuntherapie" steht seit mehr als 100 Jahren eine Behandlung zur Verfügung, mit der die Gesundheit des Menschen natürlich gestärkt und Krankheiten unterschiedlichster Ursachen therapiert werden können.

"Der Tradition verpflichtet - an der Zukunft orientiert"

Die Spenglersan Kolloide sind Arzneimittel zur Ausbalancierung des Immunsystems und werden auf der Haut angewendet. Das Arzneimittel wird vom Patienten selbst in die Innenseite der Ellenbeuge oder einer anderen zarten Haustelle eingerieben. Ein Vorteil ist, dass der Magen nicht belastet wird. Spenglersan Kolloide enthalten keinen Alkohol und belasten nicht den Magen-Darm-Trakt.

Dr. Kleine schuf mit seiner Entoxin-Therapie eine Heilung auf der Grundlage biologischer Entgiftung. Die Entoxin-Therapie umfasst 11 indikationsbezogene und zugelassene oder registrierte Arzneimittel. Die Produkte reichen von der Therapie zur Behandlung des Magen-Darm-Traktes über Erkältungsprodukte bis hin zur Allergiebehandlung.

Ein dritter wichtiger Therapieansatz der SPENGLERSAN GmbH ist die Regulierung des Säure-Basen Haushaltes. Sowohl ein wohltuendes und regulierendes Basenbad, als auch ein passend abgestimmter Tee und ein Granulat zum Einnehmen runden die Produktpalette der SPENGLERSAN GmbH ab.

Basische Entsäuerungs- und Entschlackungskur

100 Jahre Erfahrung in der Entoxin-Therapie nach Dr. med. Ewald Kleine stehen hinter den drei neuen Entoxin-Produkten zur "Säure-Basen-Balance".

Säure-Basen-Balance

Bedeutung für die Gesundheit des Organismus
Damit unser Stoffwechsel funktioniert, muss das Verhältnis von Säuren und Basen im Körper stimmen. Überschüssige Säuren müssen durch Basen neutralisiert werden, doch die Depots an basischen Mineralien sind schnell verbraucht und müssen von außen aufgefüllt werden. Da der Körper selbst keine Mineralien und Spurenelemente bilden kann, ist eine basenorientierte Ernährung eine dauerhafte Aufgabe.

Entstehen zu viele saure Stoffwechselabfälle, die nicht neutralisiert werden können, werden sie im Bindegewebe zwischengelagert, so sie regelrecht zu einer Versulzung führen können. Sobald der Körper wieder über Basen zur Neutralisation verfügt, werden die Säuren aus den Zwischenlagern ausgelöst und ausgeschieden.

Eine dauerhaft ungesunde Ernährung, Stress und Bewegungsmangel führen zu einer Überlastung des Regulationssystems und zur chronischen Übersäuerung. Mangel-, Ausscheidungs- oder Ablagerungskrankheiten, wie z. B. Haarausfall, Osteoporose, Akne, Ekzeme, Allergien, Harnsäureablagerungen oder Gicht, sind mögliche Folgen.

Spenglersan Kolloide

Einführung

Allgemein gilt für die Anwendung der Spenglersan Kolloide: bei akuten Zuständen höhere Dosis und kürzere Abstände, bei chronischen Krankheiten geringere Dosis und größere Abstände.

Während der Therapie sollte viel getrunken werden (ca. 30ml / kg Körpergewicht). 

Gegenanzeigen: 
Bei bekannter Überempfindlichkeit gegen Bestandteile der Spenglersan Kolloide sollten diese nicht angewendet werden. Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln und Nebenwirkungen sind bisher nicht bekannt geworden.

Auch bei Überdosierung oder versehentlicher Einnahme ist nicht mit toxikologisch relevanten Erscheinungen zu rechnen. Die Spenglersan Kolloide enthalten keinen Alkohol. Eine Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit ist möglich. Bitte beachten Sie auch die Hinweise in den jeweiligen Gebrauchsinformationen. 

Die Flaschen sollten beim Sprühen senkrecht gehalten werden. Vor dem erstmaligen Benutzen sollte der Sprühmechanismus mehrfach betätigt werden bis zum Austritt eines feinen Nebels. Der Abstand  zwischen Sprühkopf und Haut sollte ca. 5 cm betragen. 

Das Arzneimittel sollte bei Zimmertemperatur gelagert werden. Das Verfalldatum ist auf jedem Etikett angegeben. Alle Spenglersan Kolloide sind apothekenpflichtige Arzneimittel. Sie sind in Flaschen mit Pumpsprühaufsatz zu 10 ml, 20 ml, 50 ml und 100 ml lieferbar. 

Die Spenglersan Kolloide A, E, G, K, M, Om, R und T sollen für die Therapie eingesetzt werden, D und Dx dienen der Diagnose. Die  Spenglersan Kolloide D und Dx für die Herdtestung sind in den Größen 10 ml und 20 ml verfügbar.