• Volles Apothekensortiment
  • 20 Jahre Erfahrung mit Naturheilkunde
  • Beratung zu Nahrungsmittelintoleranzen
  • Großes Sortiment gluten- & laktosefreier Produkte
  • Kosmetikberatung
  • Risikofrei auf Rechnung bestellen, Versand mit DHL
Naturheilkunde-Shop24.de Versandapotheke

WELEDA Neurodoron® Tabletten - ANGEBOT

WELEDA AG

Neurodoron® wirkt ausgleichend und stabilisierend in seelisch und körperlich anstrengenden Zeiten. Die natürliche Wirkstoffkomposition stärkt den Organismus bei Erschöpfungs- und Schwächezuständen und lindert stressbedingte Angst- und Unruhezustände, Kopfschmerzen und depressive Verstimmungen.

WELEDA Neurodoron® Tabletten - ANGEBOT
SP*: € 12,27
statt € 17,53 AVP*
30% Rabatt!

Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand.
Angebot nur gültig solange Vorrat reicht!
In den Warenkorb
Der Artikel ist SOFORT verfügbar
Innerhalb Deutschland max. 2 Werktage zzgl. 1-3 Tage DHL (für Bestellungen vor 18 Uhr), Lieferung ins Ausland zzgl. Versandlaufzeit
Bestell-Nr. (PZN): 6059276
Inhalt: 80 Stück
Darreichungsform: Tabletten
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig
Apothekenpflichtig

Das in Neurodoron® enthaltene Kalium phosphoricum unterstützt die Regeneration überreizter Nerven. Potenziertes Gold hilft die eigene Mitte wieder zu finden und Ferrum-Quarz stärkt das Nerven- und Sinnessystem.

Dosierung und Art der Anwendung (Tabletten):
Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren: 3- bis 4-mal täglich 1 Tablette einnehmen. Neurodoron® sollte bei akuten Beschwerden bis zu 2 Wochen lang angewendet werden. Nach Absprache mit dem Arzt kann es bei chronischen Erkrankungen über einen längeren Zeitraum eingenommen werden. Sinnvoll ist zum Beispiel eine Einnahme als Kur über 2-3 Monate.

Neurodoron® Tabletten
Enthält Lactose und Weizenstärke - bitte Packungsbeilage beachten.

Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Harmonisierung und Stabilisierung des Wesensgliedergefüges bei nervöser Erschöpfung und Stoffwechselschwäche, z. B. Nervosität, Angst- und Unruhezustände, depressive Verstimmung, Rekonvaleszenz, Kopfschmerzen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.